Rufen Sie uns an: +49 (0) 8266/86 25-26

Grünhafer für Pferde

Grünhafer für Pferde? - GRÜNER Hafer in der Pferdefütterung?
Das geht tatsächlich und stellt eine schöne Ergänzung und/oder Alternative im Ernährungsplan des Pferdes dar.

Grünhafer wird direkt nach der Blüte geerntet noch bevor die Stärkeeinlagerung in das Korn stattfinden kann. Die ganze (noch grüne) Pflanze wird gehäckselt, schonend warmluftgetrocknet und dann entweder als Strukturfutter im Ballen oder pelletiert angeboten.

Warum Grünhafer für Pferde? Vorteile von Grünhafer im Pferdefutter

Grünhafer wirkt im Körper des Pferdes basenbildend und trägt so zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalts bei (eine Fütterung mit großen Mengen an getreidehaltigem Kraftfutter wirkt säurebildend). Weiterhin hat Grünhafer ein ausgewogenes Calcium-Phosphor-Verhältnis und bietet außerdem noch eine ganze Reihe an natürlichen Vitaminen, Spurenelementen und Vitalstoffen. Durch seinen niedrigen Anteil an Stärke und Zucker ist er auch als Kraftfutterersatz für stoffwechselempfindliche Pferde sehr gut geeignet.
Der Energiegehalt in Grünhafer ist moderat und stellt auch für leichtfuttrige Pferde ein schmackhaftes Futtermittel dar.
Vom Charakter her ist Grünhafer aufgrund seines hohen Rohfasergehalts von knapp 30% dem Raufutter zuzuordnen und kann als Strukturfutter zur Aufwertung des Grundfutters und zur Fresszeitenverlängerung eingesetzt werden. Durch das gründliche Kauen wird vermehrt Speichel produziert, was sich positiv auf Pferde mit Magenproblemen auswirken kann. Pferdespeichel enthält Bikarbonat, welches die Magensäure abpuffert und so der Entstehung von Magenproblemen vorbeugen kann.
Grünhafer für Pferde wirkt insgesamt harmonisierend auf die gesamte Verdauung. Durch die Warmlufftrocknung ist Grünhafer praktisch frei von Schimmelpilzen und Bakterien und dadurch auch für allergieempfindliche Pferde geeignet.

Der „etwas-andere-Hafer“ ist für alle Pferde und Ponys sehr gut geeignet, ist sehr schmackhaft und wird gerne gefressen und kann sowohl als Strukturfutter, wie auch als Kraftfutterersatz in der pelletierten Form eingesetzt werden – ein Krippenfutter mit Raufuttercharakter!


Kommentarfunktion für diesen Artikel deaktiviert.

Ähnliche Artikel

Sommerekzem, Hautpilz, Sarkoide - Hautprobleme beim Pferd

Sommerekzem, Hautpilz, Sarkoide - Hautprobleme beim Pferd

Weiter lesen
PSSM bei Pferden

PSSM bei Pferden

Weiter lesen
Nervöses Pferd: Stress bei Pferden - was tun?

Nervöses Pferd: Stress bei Pferden - was tun?

Weiter lesen
Muskelaufbau, Muskelerhalt und Regeneration

Muskelaufbau, Muskelerhalt und Regeneration

Weiter lesen
Muskulatur des Pferdes

Muskulatur des Pferdes

Weiter lesen
Temperaturschwankungen - so unterstützen Sie Ihr Pferd

Temperaturschwankungen - so unterstützen Sie Ihr Pferd

Weiter lesen
Fellwechsel Pferd: was füttern?

Fellwechsel Pferd: was füttern?

Weiter lesen
Eurocheval Offenburg

Eurocheval Offenburg

Weiter lesen

Datum

31. July 2021

Kategorien

Allgemein

Zurück zur Übersicht
Noch Fragen

Bitte beachten Sie, dass wir in unserem Onlineshop nur Bestellungen mit einer Lieferadresse in Deutschland, Belgien, Dänemark, Luxemburg oder in den Niederlanden entgegennehmen können.
Sie möchten in ein anderes Land liefern lassen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Nachricht.