Rufen Sie uns an: +49 (0) 8266/86 25-26
lexa-mineralfutter-pferd-wiese

Mineralfutter Pferd

Mineralfutter Pferd: Die tägliche Portion Mineralfutter kann die Vitalität, das Wohlbefinden, die Gesundheit und die allgemeine Leistungsbereitschaft eines jeden Pferdes optimal unterstützen und sollte aus diesen Gründen in keinem Futtertrog fehlen. Wir helfen Ihnen, das passende Mineralfutter für Ihr Pferd zu finden. Hier weiterlesen.

Warum Mineralfutter für Ihr Pferd gut ist

Mineralfutter Pferd: Die tägliche Portion Mineralfutter kann die Vitalität, das Wohlbefinden, die Gesundheit und die allgemeine Leistungsbereitschaft eines jeden Pferdes optimal unterstützen und sollte aus diesen Gründen in keinem Futtertrog fehlen. Ein hochwertiges Mineralfutter für ein Pferd sollte vor allem auf die individuellen Besonderheiten, wie Alter, Leistung, Rasse, Haltungsform und gesundheitliche Probleme Rücksicht nehmen. Das richtige Mineralfutter für Pferde nimmt deswegen eine essentielle Rolle in der täglichen Rationsgestaltung ein.

Das LEXA Produktsortiment umfasst verschieden konzipierte Mineralfutter für Pferde, die für die entsprechenden Bedürfnisse des einzelnen Tieres sinnvoll sind. Das Grundfutter weist heutzutage, bedingt durch Grasneuzüchtungen, ausgelaugte Böden, sauren Regen und Umweltbelastungen deutliche Mängel an Vitalstoffen auf. Dadurch können ernährungsbedingte Mangelkrankheiten entstehen, die das Wohlbefinden, den Stoffwechsel und die Aktivität des Pferdes negativ beeinflussen. Ein erhöhter Vitalstoffbedarf kann auch durch Krankheiten, Alter oder Sport entstehen. Durch die Gabe des richtigen Mineralfutters können diese fehlenden Nährstoffe ergänzt werden. Das Mineralfutter bietet eine umfassende Versorgung an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und natürlichen Rohstoffkomponenten. LEXA Mineralfutter ergänzt somit die Grundration aus Heu, Weide- und Krippenfutter.

Mineralfutter Pferd: Wie finde ich das richtige Mineralfutter für mein Pferd?

Um das richtige Mineralfutter für Ihr Pferd zu finden, ist es wichtig, das Mineralfutter an die Anforderung des Pferdes und die Umgebungsfaktoren anzupassen. Denn viele Faktoren haben einen großen Einfluss an den individuellen Bedarf eines Pferdes an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen. Je nach Alter, Arbeitsleistung, Haltungsform, gesundheitlichen Problemen oder Einsatzzweck kann sich der Bedarf an lebenswichtigen Vitalstoffen stark ändern.

Daher haben wir über Jahre ein breites Sortiment an Mineralfuttern für Pferde erarbeitet, welches diesen speziellen Anforderungen Rechnung trägt und somit für jedes Pferd eine passende Lösung anbietet. Ob Sie nun ein altes oder ein junges Pferd, ein Sport- oder ein Freizeitpferd, ein Pferd mit Hautproblemen oder ein Zuchtpferd haben, bei uns finden Sie für alle Pferde das richtige Mineralfutter.

Mineralfutter für alle Altersklassen

Angeboten werden spezielle Mineralfutter für alte Pferde, beispielsweise unser Senior Mineralfutter, sowie Mineralfutter für Fohlen und Jungpferde. Diese Produkte zeichnen sich durch erhöhte Gehalte der Vitamine und Spurenelemente aus, um auf den erhöhten Bedarf dieser Altersgruppen Rücksicht zu nehmen.

Mineralfutter nach Leistungsstand/Arbeitsleistung

Die Zusammensetzung des Mineralfutters sollte auf die Leistungsrichtungen und den damit verbundenen Arbeitsleistungen in den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Freizeit, Western, Fahren oder auch Distanz passen.

LEXA Mineralfutter für Isländer, Tinker und andere Spezialrassen

Spezialrassen haben oft einen erhöhten Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und essentiellen Aminosäuren. Vor allem die höhere Anlage zu mehr Muskulatur und Behaarung im Verhältnis zur Körpergröße sind Hauptursache dieses Mehrbedarfes. Um auf die verschiedenen Bedürfnisse von Tinker, Noriker, Isländer, Freiberger, Friesen, Haflinger und Co. einzugehen, sind die Lexa Mineralfutter bei diesen Vitalstoffgehalten angepasst.

Mineralfutter Pferd: Getreidefreie Mineralfutter für spezielle Anforderungen

Bei gesundheitlichen Problemen und Stoffwechselbelastungen, beispielsweise bei Hufrehe, EMS (Equines Metabolisches Syndrom), Cushing, Sommerekzem oder Mauke, spielt die passende Zusammensetzung des Mineralfutters eine besonders wichtige Rolle. Bei diesen Spezialanforderungen eignet sich der Einsatz von getreidefreien Mineralfuttern besonders, um den Stoffwechsel zu entlasten. Spezielle Mineralfutter für Rehepferde, wie das ATCOM REHE-VITAL, zeichnen sich durch eine Zusammensetzung des Pferdefutter ohne Getreide und Melasse aus.

Worauf sollte man beim Kauf des Mineralfutters achten?

Durch das mikronährstoffarme Grundfutter in der heutigen Zeit, sollte das Mineralfutter entsprechende Gehalte der Spurenelemente und der anderen Vitalstoffe beinhalten. Zudem sollten sinnvolle Rohstoffe als natürliche Vitalstofflieferanten verwendet werden, die auf das individuelle Pferd abgestimmt sind. Aber nicht nur die Auswahl des richtigen Mineralfutters ist entscheidend für die Wirkung, sondern auch der Aufbau und das Konzept des Mineralfutters. Aus diesem Grund zeichnen sich LEXA Mineralfutter unter anderem durch die gezielte Kombination von anorganisch und organisch gebundenen Spurenelementen aus, um eine möglichst hohe biologische Verfügbarkeit sicher zu stellen. Gerade mit den Spurenelementen Zink und Selen sind viele Pferde unterversorgt, daher weisen einige der LEXA Mineralfutter höhere Werte dieser beiden lebenswichtigen Spurenelemente auf, wie z.B. das Derma-Mineral und das Micro-Kräuter-Mineral.

Welche Fütterungsempfehlung ist zu beachten?

Die Dosierung des Mineralfutters richtet sich nach den individuellen Besonderheiten eines Pferdes, beispielsweise nach dem Alter, der Rasse, der Arbeitsleistung und eventuell bestehenden gesundheitlichen Problemen. Auch bei erhöhtem Trainingspensum oder im Fellwechsel kann ein Mehrbedarf entstehen. Dieser sollte mit der täglichen Mineralfuttermenge berücksichtigt werden.

Wie lange sollte man Mineralfutter füttern?

LEXA Mineralfutter für Pferde sollte dauerhaft gefüttert werden, da der Bedarf des Pferdes je nach Grundfutterqualität variieren kann und eine alleinige Versorgung mit Vitalstoffen durch eine alleinige Raufutterration mit wenig Krippenfutter nicht gewährleistet werden kann. Durch die tägliche Mineralfuttergabe kann eine sinnvolle und langfristige Ergänzung mit wichtigen Vitalstoffen zum täglichen Grundfutter erfolgen. Wenn ein zum individuellen Bedarf des Pferdes passendes Mineralfutter gefunden wurde, dann kann der Einsatz über viele Jahre erfolgen und Futterumstellungen werden vermieden. Ändern sich die Lebensumstände oder die individuellen Anforderungen des Pferdes, so kann ein alternatives LEXA Mineralfutter bestimmt werden, um die neuen Bedürfnisse bestmöglich abzudecken.

Verschiedene Darreichungsformen der Mineralfuttermittel

Im LEXA Mineralfuttersortiment finden Sie die verschiedensten Produkte in unterschiedlichen Darreichungsformen, als Pellet, in praktischer Leckerligröße oder auch in Pulverform. Je nach Vorliebe des Pferdes kann die passende Darreichungsform gewählt werden. Bei Bedarf kann das Mineralfutter auch in das Krippenfutter gemischt werden. Vor allem heikle Pferde und Pferde mit Zahnproblemen können mit einem Mineralfutter Pulver optimal versorgt werden. Viele Pferde fressen die Pellets und Leckerlicobs sehr gern direkt aus der Hand, so dass ein Untermischen in das Krippenfutter nicht nötig ist.

Was zeichnet LEXA Mineralfutter aus?

Langjährige Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Futtermitteln auf höchstem Niveau zeichnet Lexa Pferdefutter aus. Dabei legen wir besonders viel Wert auf die Zusammensetzung, die Qualität und die richtige Kombination der Inhaltsstoffe. In unserem Sortiment finden Sie unterschiedliche Mineralfutter, perfekt abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Pferdes. Denn die unterschiedlichen Pferde haben auch unterschiedliche Anforderungen an das Mineralfutter.

Bei der Konzeption unserer LEXA Mineralfutter achten wir besonders darauf, hochwertige Inhaltsstoffe einzusetzen und diese gezielt zu kombinieren. Nur so kann ein positiver Effekt erzielt werden.

Das passende Mineralfutter ist somit der Schlüssel für Wohlbefinden, Vitalität und Schönheit des Pferdes, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse. So steht einem langen und erfüllten Pferdeleben nichts im Wege. 

Naturnahe Zusammensetzung

Eine naturnahe Zusammensetzung mit entsprechenden Vitalstoffen ist besonders wichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Pferde. Um ein möglichst natürliches Mineralfutter für Pferde zu produzieren, verwenden wir als hochwertige Calcium-Quelle kohlensauren Algenkalk. Dieser zeichnet sich durch eine hohe biologische Aktivität und viele zusätzlich enthaltene Vitalstoffe aus. Auch bei der Auswahl der anderen Rohstoffe legen wir großen Wert darauf, dem Produkt einen zusätzlichen positiven Mehrwert zu geben. Daher verwenden wir z.B. Seealgen, Leinexpeller, Kieselgur, Kräuter, Bentonit und Leinöl.

Organisches Mineralfutter für Pferde

Organisches Mineralfutter für Pferde zeichnet sich durch eine gute Bioverfügbarkeit aus. Trotzdem ist die Kombination von organisch und anorganisch gebundenen Spurenelementen empfehlenswert, denn auch in der Natur nehmen die Tiere beide Bindungsformen auf, um so eine optimale Versorgung des Organismus zu gewährleisten.

Mineralfutter für Weidepferde: Ideale Kombination der fettlöslichen Vitamine

Auch auf eine bedarfsgerechte Versorgung mit fettlöslichen Vitaminen legen wir großen Wert. Gerade im Sommer, wenn die Pferde viel auf der Weide sind, kann es zu einer Überversorgung mit Vitamin A und D kommen. Daher empfehlen wir ein Mineralfutter für Weidepferde. Generell weisen alle unsere Mineralfutter nur sehr moderate Werte dieser beiden fettlöslichen Vitamine auf. Besonders deutlich wird dies bei unseren Weide- bzw. Winter-Mineral-Cobs. Besonderen Wert legen wir außerdem auf regionale Lieferanten, die nachhaltig produzieren und lange Lieferketten vermeiden.

Das beste Mineralfutter für unterschiedliche Pferde findet man bei LEXA

Gerne sind wir Ihnen bei der Suche des richtigen Produktes behilflich, um eine bestmögliche und vor allem sinnvolle Grundversorgung mit allen wichtigen Vitalstoffen für Ihr Pferd zu ermöglichen. Unsere Futterberater stehen hier mit Know How und viel Erfahrung zur Verfügung. Bei heiklen Pferden können vorab Futterproben angeboten werden, um eine Aufnahme der LEXA Mineralfutter zu testen.

Jetzt ab 50 EUR versandkostenfrei bestellen und direkt nach Hause oder in den Stall liefern lassen!

Noch Fragen

Bitte beachten Sie, dass wir in unserem Onlineshop nur Bestellungen mit einer Lieferadresse in Deutschland entgegennehmen können.
Sie möchten in ein anderes Land liefern lassen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Nachricht.