Den Darm des Pferdes beim Anweiden unterstützen

Warum sollte ich meinem Pferd Luzerne füttern?
Das Anweiden im Frühjahr stellt eine besondere Herausforderung für den Darm des Pferdes dar.

Ein gesunder Darm ist Voraussetzung für Vitalität, ein gesundes, glänzendes Fell und Langhaar des Pferdes, ein intaktes Immunsystem und für starke Hufe. In der heutigen Zeit reagieren viele Pferde immer wieder mit Kotwasser und Durchfall, ein Zeichen, dass der Darm belastet ist. Die Umstellung von der Winterfütterung auf frisches Gras ist für den gesamten Magen-Darm-Trakt des Pferdes immer eine große Herausforderung. Sinnvolles Anweiden und eine angepasste Fütterungspraxis sorgen für eine störungsfreie Umstellung und schonen den Darm.

Read More

Magenprobleme beim Pferd

Magenprobleme beim Pferd sind ein weitverbreitetes Problem.

Magenprobleme –weit verbreitet und oft schwierig in den Griff zu bekommen! Magenprobleme sind ein weitverbreitetes Problem vieler Pferde und es wird geschätzt, dass weit über die Hälfte der Pferde an Magenproblemen bis hin zu Magengeschwüren leidet.

Read More

Zahnprobleme beim Pferd

Immer häufiger leiden Pferde heute an der chronischen Zahnerkrankung EOTRH.

Nicht nur wir Menschen haben mit Erkrankungen der Zähne zu kämpfen, sondern auch unsere Pferde. Nicht nur alte Pferde, sondern auch jüngere Pferde haben heutzutage immer häufiger mit der chronischen Zahnerkrankung EOTRH (Equine Odontoclastic Tooth Resorption and Hypercementosis) zu tun. Bei dieser Erkrankung kommt es zu einer Entzündung des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparats. Der Körper reagiert darauf, indem die harte Substanz des Zahnes abgebaut wird und als Gegenreaktion Zement gebildet wird. Es kann zu Lockerung der Zähne kommen. Für das Pferd bedeutet das starke Schmerzen und häufig Probleme beim Fressen.

Read More

LEXA Liquide fürs Pferd

Neu in unserem Sortiment – Liquide – einfach zu verabreichen und selbst für stoffwechsel- und allergieempfindliche Pferde hervorragend verträglich!
Wir freuen uns 4 bewährte Nährstoffkombinationen nun auch in flüssiger Form als Liquide in unserem Programm zu begrüßen.

Read More

Zink- und Selenmangel beim Pferd

Warum leiden viele Pferde an Zink- und Selenmangel?

Viele Pferde leiden heute an Zink- und Selenmangel

Täglicher Bedarf an Selen je Tier und Tag bei 500 kg Körpergewicht:
1,1 mg Selen
Täglicher Bedarf an Zink je Tier und Tag bei 500 kg Körpergewicht:
423 mg Zink bei Erhaltung
529 mg bei Arbeit

(Werte nach GfE 2013)

Zahlreiche Pferde in ganz Deutschland leiden immer wieder an Zink- und Selenmangel. Dies wird meist bei Blutuntersuchungen festgestellt. Zusätzlich zeigt der Körper des Pferdes diesen Mangel durch fütterungsbedingte Mangelsymptome an.

Read More

Eiweißversorgung des Pferdes – LEXA Protein Boost

Eiweiße sind lebenswichtige Nährstoffe für das Pferd.
Eiweiße sind lebenswichtige Nährstoffe für das Pferd.

Abmagerung, Immunstörungen, Haut- und Fellwechselprobleme – all das kann durch einen Mangel im Bereich der Eiweißversorgung beim Pferd ausgelöst werden! Read More

Der Fellwechsel des Pferdes – unsere Tipps

Der Fellwechsel des Pferdes ist bereits in vollem Gange.
Der Fellwechsel des Pferdes ist bereits in vollem Gange.

Schon lange bevor wir uns über die ersten Frühlingsboten freuen, beginnt der Fellwechsel beim Pferd. Nämlich mit der Wintersonnwende am 21.12. Die Pferde verlieren dann nicht nur Ihr langes Winterfell, sondern das komplett neue Sommerfell wird gebildet. Das bedeutet für den gesamten Stoffwechsel des Pferdes eine erhebliche Anstrengung. Gerade bei älteren Pferden oder bei Pferden, deren Stoffwechsel stärker belastet ist z.B. bei Zuchtstuten, Jungpferden, Sportpferden oder aber Pferden mit chronischen Krankheiten, Ekzemern und Pferden mit Problemen kann der Fellwechsel daher ein größeres Problem darstellen. Deshalb ist es um so wichtiger, auf eine bedarfsgerechte Versorgung während des Fellwechsels zu achten. Read More

Produkttest: Natur – Mix und Winter-Mineral-Cobs

Alina und ihre Dequilla.
Alina und ihre Dequilla.

 

Die liebe Alina berichtet auf ihrer Instagramseite „mein.traumpferd.dequilla“ von ihrem Alltag mit ihren beiden Pferden. Sie war kürzlich auf der Suche nach einem Müsli und einem Mineralfutter für Ihre Pferde. Nach einer ausführlichen Beratung von uns, hat sie unser Müsli Natur Mix und die Winter-Mineral-Cobs getestet und berichtet uns von ihren Erfahrungen mit den Produkten.

Read More

Mein altes Pferd ist zu dünn

 

Gerade im Winter ist es wichtig, dass man alte Pferde gezielt versorgt, damit sie gut durch die kalte Jahreszeit kommen.
Gerade im Winter ist es wichtig, dass man alte Pferde gezielt versorgt, damit sie gut durch die kalte Jahreszeit kommen.

Wenn alte Pferde abmagern – ist schnelle Hilfe aus dem Futtertrog gefragt!
Während der kalten Jahreszeit kommt es immer häufiger vor, dass alte Pferde abmagern. Trotz 24 h Heu nehmen die Pferde ab und werden zu dünn. Ursachen sind häufig die nachlassende Verdauungskapazität und Speicherfähigkeit von Nährstoffen sowie eine schlechter werdende Kaufähigkeit. Dies sind Kennzeichen des typischen Alterungsprozesses der Zähne und des Darmes. Altersbedingt können auch Organe und die Bewegungsfreude eingeschränkt sein. Das bedeutet, Heu kann einfach nicht mehr vollständig verdaut und verwertet werden bzw. die Nährstoffversorgung ist nicht mehr ausreichend, um die täglich benötigte Nährstoffversorgung zu decken. Bemerkt man, dass das Pferd abbaut, empfiehlt sich schnelles Handeln. Denn sind alte Pferde erst mal stark untergewichtig, ist es oft schwer diese wieder aufzufüttern. Abmagerung bringen schließlich, wie auch bei uns Menschen, jede Menge Einschränkungen für die gesamte Gesunderhaltung mit sich. Read More

Rohasche im Pferdefutter – was steckt dahinter

Rohasche im Pferdefutter. Was bedeutet das?
Rohasche im Pferdefutter. Was bedeutet das?

Immer wieder erhalten wir Anfragen, was es mit dem Rohaschegehalt auf dem Produktetikett auf sich hat. Es ist gesetzlich vorgegeben, dass der Rohaschegehalt auf dem Etikett eines Futtermittels angegeben wird. Read More

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Einsatz dieser notwendigen Cookies ist durch unser berechtigtes Interesse gedeckt. Außerdem setzen wir Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Website sowie von uns im Internet geschalteter Anzeigen mittels Google-Analytics sowie Google AdWords Conversion ein. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung dieser Tracking-Cookies zu. Sofern Sie mit dem Tracking nicht einverstanden sind, finden Sie hier die Möglichkeit zum OPT-OUT der Tracking-Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen