Mehr Ansichten

Proteinkonzentrat

Hochwertige Proteinquelle zum Ausgleich von Mangelsituationen und zur Aufwertung der Ration mit hochverdaulichem Eiweiß bei erhöhtem Bedarf z.B. Zuchtpferde, wachsende Pferde, ältere Pferde, schwerfuttrige Pferde, Spezialrassen mit ausgeprägter Muskulatur



  • hochverdauliches Eiweiß zur Optimierung der Eiweißversorgung bei Mangel oder erhöhtem Bedarf

  • natürliche Aminosäurenaufwertung zur Unterstützung des Muskelaufbaus und der gesamten Vitalität

  • mit speziellen Hefen zur Unterstützung der Verwertbarkeit und der Verdauung

  • die natürliche Aufwertung mit lebenswichtigem Eiweiß und Aminosäuren

Art.Nr. 1700

Lieferzeit: 2-4 Werktage

ab 31,60 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
(=3,51 € / 1 kg)

Pflichtfelder

ab 31,60 €
Produktbeschreibung

Details

Hochwertige Proteinquelle zum Ausgleich von Mangelsituationen und zur Aufwertung der Ration mit hochverdaulichem Eiweiß bei erhöhtem Bedarf z.B. Zuchtpferde, wachsende Pferde, ältere Pferde, schwerfuttrige Pferde, Spezialrassen mit ausgeprägter Muskulatur

Proteine (=Eiweiße) sind lebensnotwendige Nährstoffe und aus verschiedenen lebenswichtigen Aminosäuren aufgebaut. Proteine und Aminosäuren sind für den Aufbau von Muskeln, Organen, Knorpeln, Knochen, Haut, Haaren und Hufen verantwortlich. Daneben sind sie an der Regulation von Enzymen undHormonen und somit für viele Stoffwechselvorgänge im Organismus unentbehrlich. Aber auch das körpereigene Abwehrsystem ist auf die Zufuhr von hochwertigem Eiweiß und essentiellen Aminosäuren in einer ausreichenden Menge angewiesen. Bei der Beurteilung der Eiweißversorgung kommt es deshalb nicht nur auf die mengenmäßige Versorgung an Protein an, sondern eine große Bedeutung stellt die qualitative Eiweißversorgung dar. Darunter versteht man die Versorgung mit essentiellen Aminosäuren, die über die Nahrung zugeführt werden muss, da der Körper diese wichtigen Nährstoffe nicht selbstständig herstellen kann.

Immer häufiger kommt es in der Pferdefütterung, vor allem in den Wintermonaten, zu Einschränkungen in der Eiweiß- und Aminosäurenversorgung, die dann zu typischen Mangelsymptomen wie Abmagerung, Muskelschwund, Fell- und Hufproblemen sowie zu Immunsystemstörungen führen können. Ursache ist häufig ein geringer Eiweißgehalt im Heu oder eine schlechte Verdaulichkeit des enthaltenen Eiweißes. Brauchen Pferde dann aufgrund von Leichtfuttrigkeit oder geringer Arbeitsbelastung nur wenig Getreide oder haben einen erhöhten Bedarf (z.B. Zuchtpferde, ausgeprägte Muskulatur), so kann es zu einer Unterversorgung mit Proteinen (Eiweiß) kommen. LEXA Proteinkonzentrat enthält deshalb eine natürliche Kombination aus qualitativ hochwertigen und eiweißreichen Komponenten wie Luzerne, Leinexpeller, Sojaproteinkonzentrat, Sojaschrot und Bierhefe, die alle von Natur aus einen hohen Anteil an essentiellen Aminosäuren enthalten. Zur weiteren qualitativen Aufwertung sind zusätzlich essentielle Aminosäuren zugesetzt, um eine hochverfügbare und hochqualitative Eiweißergänzung zu ermöglichen. LEXA Proteinkonzentrat enthält außerdem Sangrovit und spezielle Hefen zur Optimieren der Verdaulichkeit und der Aminosäurenverwertbarkeit im Organismus. So ermöglicht LEXA Proteinkonzentrat bereits bei geringen Futtermengen eine effektive Ausnutzung!

Die Aufwertung der Proteinversorgung kommt vielen Pferden zugute. Ältere Pferde ziehen einen großen Vorteil aus gut verdaulichen Eiweißquellen, da die Verdauungskapazität im Alter abnimmt und ältere Pferde deshalb auf eine qualitativ hochwertige Eiweißquelle angewiesen sind. LEXA Proteinkonzentrat eignet sich speziell auch zur Aufwertung von nährstoffarmen Heuqualitäten und bei stärkeempfindlichen Pferden. Zuchtpferden dient LEXA Proteinkonzentrat zur Deckung des erhöhten Eiweißbedarfs, der oft gerade außerhalb der Weidezeit bei der herkömmlichen Stallfütterung zu Einschränkungen führen kann und somit die Entwicklung des Fohlens im Mutterleib stören und Ursache für eine mangelnde Milchleistung bei der Mutterstute sein kann. Pferde mit stark ausgeprägter Muskulatur wie z.B. Quarter Horse, Appalloosa und Paint Horse benötigen zur Bildung und Erhaltung der Muskulatur ein hochwertiges Eiweiß. LEXA Proteinkonzentrat bietet hier eine optimale Aufwertung der Ration.

Besondere Eigenschaften von Proteinkonzentrat:

  • hochverdauliches Eiweiß zur Optimierung der Eiweißversorgung bei Mangel oder erhöhtem Bedarf
  • natürliche Aminosäurenaufwertung zur Unterstützung des Muskelaufbaus und der gesamten Vitalität
  • mit speziellen Hefen zur Unterstützung der Verwertbarkeit und der Verdauung
  • die natürliche Aufwertung mit lebenswichtigem Eiweiß und Aminosäuren


Proteinkonzentrat ist ideal geeignet:

  • zur qualitativer Aufwertung der Heuration bei unregelmäßiger Heuqualität
  • zur Aufwertung der Ration bei eiweißarmen Grundfutter (z.B. spät geerntetem Heu)
  • zur Aufwertung der Heuration bei getreideempfindlichen Pferden
  • für schwerfuttrigen Pferden
  • bei abgemagerten Pferden
  • Während der Rekonvaleszenz (hochwertiges Eiweiß ist wichtig für die körpereigen Immunabwehr), als Ersatz z.B. von Getreide.
  • Zur Aufwertung der Ration bei älteren Pferden, die ein hochwertiges Eiweiß benötigen (Ältere Pferde magern oft durch Eiweißmangel ab)
  • Zur Rationsverbesserung bei Zuchtpferden und wachsenden Pferden
Produktdetails

Produktdetails

Zusammensetzung

Leinexpeller, Luzerne, Sojaextraktionsschrot (GVO frei), Sojabohnenproteinkonzentrat (GVO frei), Hefe, Biertreber, Weizenkeime, Bierhefe, Zuckerrübenmelasse, kohlensaurer Algenkalk, Leinöl

 

Analytische Bestandteile

Rohprotein

31,0 %

Lysin

2,5 %

Rohöle und -Fette

5,0 %

Methionin

1,0 %

Rohfaser

8,0 %

Threonin

0,5 %

Rohasche

7,0 %

 

 

Calcium

1,0 %

 

 

Phosphor

0,1 %

 

 

 

 

 

 

Zusatzstoffe je kg

Sangrovit

1.000 mg

Kundenmeinungen

Kundenbewertungen 1 Bewertung(en)

Super gegen Muskelabbau im Alter

Füttere das Proteinkonzentrat meinem älteren Pferd jetzt seit ca. einem Jahr. Obwohl er ein extrem schlechter Futterverwerter ist und ihm vorne unten bereits die Zähne fehlen, hat er bisher noch überhaupt keine Muskeln abgebaut. Im Gegenteil, momentan baut er wieder Muskeln auf und ist so fit, dass wir dieses Jahr mehrere Wanderritte mitgeritten sind und für nächstes Jahr einen mehrtätigen Wanderritt planen. Immerhin ist mein Pferd dann 28 Jahre..
Bewertung
Bewertung von Kristin / (Am 03.09.2017 gepostet)
Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung:

Großpferde: bis zu 400 g pro Tag.
Ponys und Kleinpferde: bis zu 300 g pro Tag

Downloads
View FileProteinkonzentrat Datenblatt    Size: (1.24 MB)