Mehr Ansichten

Luzernecobs

Die Königin der Futterpflanzen - Luzernecobs in bester Qualität direkt aus Bayern



  • extra Plus an essentiellen Aminosäuren

  • hervorragender Eiweiß- und Rohfasergehalt

  • idealer Raufutterersatz und Verbesserung der Nährstoffversorgung bei nährstoffarmen, spätgeerntetem Heu

  • zuckerarm

  • Naturprodukt - ohne Zugabe von Zusatzstoffen, Melasse und Getreide

  • rohfaserreich

  • in Bayern angebaut, getrocknet und schonend verarbeitet

Art.Nr. 1757

Lieferzeit: 5-10 Werktage

ab 19,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
(=0,80 € / 1 kg)

Pflichtfelder

ab 19,90 €
Produktbeschreibung

Details

Die Königin der Futterpflanzen - Luzernecobs in bester Qualität direkt aus Bayern

Luzerne ist bekannt als die Königin der Futterpflanzen und zeichnet sich durch ihr wertvolles Eiweiß, den besonders hohen Anteil an essentiellen Aminosäuren, ß-Carotin und hochverfügbares Calcium aus. Luzerne liefert zudem einen hohen Rohfaseranteil und ist somit sehr schonend für den gesamten Magen-Darm-Trakt. LEXA Luzernecobs eignen sich als vielseitige und hochwertige Raufutterergänzung oder Krippenfutterersatz im Bereich der Freizeit-, Sport- und Zuchtpferde. Sie bringen hochwertige Eiweißbestandteile in die Ration und unterstützen auf natürliche Weise die gesamte Vitalität, Muskelaufbau und Stoffwechsel des Pferdes. Dabei setzt Luzerne langsam Energie frei, so dass sich Luzernecobs auch hervorragend als Getreideersatz eignen für Pferde, die durch Getreidefütterung zu viel Temperament entwickeln. Durch ihre Bekömmlichkeit werten sie auf ideale Weise die Raufutterqualität des Sportpferdes und Freizeitpferdes auf und unterstützen eine optimale Muskelentwicklung und fördern das gesamte Wohlbefinden. LEXA Luzernecobs werden direkt in Bayern angebaut und vor Ort schonend getrocknet und verarbeitet. LEXA Luzernecobs sind ein hochwertiges Naturprodukt, vollkommen frei von Zusatzstoffen, Getreide und Melasse

Bemerkung zum Einsatz: Luzerne bringt viel Calcium und Eisen in die Ration, achten Sie deshalb auf jeden Fall bei Futtermengen von über einem kg pro Tag auf einen ausreichenden Ausgleich mit Spurenelementen (Zink, Kupfer, Mangan, Selen) und Mineralstoffen (Phosphor). Hierfür eignen sich keine Mineralfuttermittel mit hohem Calciumgehalt und hohen Mengen an Eisen, da es ansonsten zu Ungleichgewichten und Antagonismus kommen kann.

Besondere Eigenschaften von Luzernecobs:

  • extra Plus an essentiellen Aminosäuren
  • hervorragender Eiweiß- und Rohfasergehalt
  • idealer Raufutterersatz und Verbesserung der Nährstoffversorgung bei nährstoffarmen, spätgeerntetem Heu
  • zuckerarm
  • Naturprodukt - ohne Zugabe von Zusatzstoffen, Melasse und Getreide
  • rohfaserreich
  • in Bayern angebaut, getrocknet und schonend verarbeitet

Ideal geeignet:

  • als hochwertige Raufutterergänzung bei geringem Heuangebot (z.B. im Pensionsstall)
  • Aufwertung von nährstoffarmen  Heu
  • vitalstoffreiche Raufutterergänzung oder Raufutterersatz
  • bestens geeignet als Krippenfutter bei Getreideunverträglichkeit
  • Verbesserung des Eiweißgehaltes und der Energieversorgung bei getreidearmer Fütterung
  • zucker- und stärkearmes Krippenfutter oder Raufutterergänzung bei stoffwechselempfindlichen Pferden
  • magenfreundlich und ideal geeignet zum kombinieren mit Getreide
  • Verbesserung der Fütterung mit Calcium und der Eiweißversorgung während der Laktation und des Wachstums
  • ideale Eiweiß- und Energieversorgung bei Pferden mit Empfindlichkeit im Zuckerstoffwechsel (niedriger glykämischer Index).
  • faserreiche und verdauungsfreundliche Verbesserung der Eiweiß- und Energieversorgung bei Sport- und Zuchtpferden
  • als Krippenfutterersatz für Pferde die durch zu viel Getreide nervös und hektisch werden
  • für alte Pferde als Heuersatz
  • als Heuersatz bei Zahnproblemen
Produktdetails

Produktdetails

Zusammensetzung

100 % Luzerne

 

Analytische Bestandteile

Rohprotein

16,1 %

Rohasche

10,2  %

Rohfett

3,1 %

Verd. Energie

 5,8 MJ/kg

Rohfaser

29,2 %

dvRp

8,7 %

Calcium

1,4 %

Zucker

4,6%

   

 

 

       
Kundenmeinungen

Kundenbewertungen 9 Bewertung(en)

Werden gern gefressen!

Unsere alte Stute bekommt die Luzernecobs zusammen mit Maiscobs und Rübenschnitzel. Sie ist sehr dünn und verwertet inzwischen schlecht. Die Luzernecobs frisst sie sehr gern und durch die weiche Struktur von den eingeweichten Cobs muss sie nicht mehr viel kauen.
Die Zeit zum Einweichen ist relativ lang, das ist das einzige Manko. Ich habe hier Jacob heißem Wasser gelesen, das werde ich jetzt mal ausprobieren.
Bewertung
Bewertung von Ria / (Am 12.02.2019 gepostet)

Macht Pferd rund und innerhalb des reitens aufweichen lassen,fertig :-)

wurde gerne gefressen,Pferd hat schnell zugenommen was bei meinem Holsteiner Wallach eigentlich immer eine katastrophe ist da ihm sonst die normalen 9 kg vom Stallbetreiber einfach nicht ausreicht.rundum zufrieden :-)
Bewertung
Bewertung von Katy / (Am 05.07.2017 gepostet)

Tolle Qualität, Mein Pony frisst es sehr gerne

Mein Senior hat Cushing und ist extrem wählerisch, und hat fast jegliches andere Futter verweigert, aber eure Luzernecobs frisst er gerne (eingeweicht mit warmem Wasser), er wartet schon immer drauf, und ich hab auch den Eindruck als ob er schon langam zunimmt, eingeweicht sieht die Luzerne fast aus wie frisches Gras, echt eine tolle Qualität.
Bewertung
Bewertung von Jasmin / (Am 18.12.2016 gepostet)

Sind sehr zufrieden und kaufen regelmässig,Pferd frist es sehr gerne ..

Super Produkt,füttere es meine 20 Jährigen Wallach zum Aufbau .An Gewicht hat er gut zugenommen mit den Luzernecobs nur die Muskulatur will nicht so .Bin sehr zufrieden und kaufe es regelmässig.Mit Stallkollegen machen wir oft eine Sammelbestellung .
Bewertung
Bewertung von Elli / (Am 20.08.2016 gepostet)

Riechen gut und schmecken meinem alten Pferd gut

Mein 31 Jahre alter Senior bekommt schon seit mehreren Jahren Heucobs morgens und abends eingeweicht gefüttert. Da er jetzt etwas abgenommen hat, haben wir auf Lexa Luzernecobs umgestellt. Mein "Alter" frist die Luzerne sehr gerne. Die Struktur ist aber leider sehr fein und die Einweichzeit ohne kochendes Wasser sehr lange. Ich habe nun meine Futtereimer durch einen Metalleimer erstetzt, da ich mir nicht sicher war ob sich durch das kochende Wasser Weichmacher aus dem Eimer stärker lösen als bei kaltem Waser.
Bewertung
Bewertung von Antaria / (Am 14.12.2015 gepostet)

Tolles Produkt zur Aufwertung der Rauhfutterration

Da an unserem alten Stall im Sommer, zusätzlich zur Weide, wenig Heu gefüttert wurde, entschied ich mich dazu die Heuration etwas aufzuwerten. Da ich generell ein großer Fan von Lexa-Produkten bin, ist die Entscheidung relativ schnell auf die Luzerne Cobs gefallen. Normale Heucobs haben mir bereits vom Geruch und auch vom Ergebnis nicht wirklich gefallen. Bereits nach 2-3 Wochen legte mein Wallach deutlich an Masse zu (er war vorher recht schmal). Auch als Stehfutter eine super Alternative zu all zu großen Mengen an Kraftfutter. Ich würde die Luzerne Cobs jederzeit weiterempfehlen!
Bewertung
Bewertung von Denise / (Am 03.11.2015 gepostet)

Lässt sich Trocken und Eingeweicht verfüttern

Der erste Sack Luzerne Cobs ist jetzt fast leer und die Qualität der Cobs war durchweg sehr gut. Mein Pferd hat die Cobs Eingeweicht, aber auch Trocken sehr gerne gefressen und auch andere Pferde haben sich auf die trockenen Cobs als Leckerchen gestürzt.
Die Luzerne Cobs hab ich zusammen mit Hafer als zusätzliche Abendportion nach dem Reiten gefüttert und es bliebt nie auch nur ein krümel übrig, obwohl meiner gerne mal wählerisch ist was sein Futter angeht.
Bewertung
Bewertung von Melanie / (Am 23.09.2015 gepostet)

Preis-Leistungsverhältnis stimmt

Die Luzernecobs werden von meinem mäkeligen Opa verhältnismäßig gerne gefressen. Sie enthalten viel Eiweiß, so dass ich mit einer geringen Menge viel ins Pferd bekomme. Das ist mir besonders wichtig.
Zum Einweichen: Mit kaltem oder warmen Wasser aus der Leitung dauert es ein bisschen (paar Stunden), bis tatsächlich alle Cobs aufgeweicht sind. Deswegen benutze ich kochendes Wasser, lasse 10-15 Minuten quellen und gebe dann so viel kaltes Wasser hinzu, bis die Temperatur ok ist. So mag mein Feinschmecker sie am Liebsten. :)
Bewertung
Bewertung von Anja / (Am 16.05.2015 gepostet)

Das ist ein super Strukturfutter, wenn man (wie ich) kein Müsli füttern möchte und dem Pferd trotzdem eine Belohnung für die Arbeit bereiten kann. Klare Empfehlung!!!

Die Luzerne Cobs riechen frisch, wenn man den Sack öffnet lassen sich super lagern und wurden bislang immer in heißen Wasser aufgeweicht gefüttert. Die Cobs sind sofort sehr gut angenommen worden und wurden auf Empfehlung einer Futterberaterin gefüttert. Bei der Umstellung von Weide/ Heulage auf reine Heulage im Winter ist es schon öfter zu Kotwasser bei meiner Stute gekommen, welches schlecht zu unterbinden war. Zusammen mit dem Mineralfutter von Lexa hat sich das "Problemchen" schnell beseitigt und die Stute wirkt insgesamt zufriedener und leistungsbereiter. Ich bin zufrieden und das Pferd strahlt, was will man mehr?
Bewertung
Bewertung von Katharina / (Am 16.01.2015 gepostet)
Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung:

1 kg LEXA Luzernecobs ersetzen ca. 1,2 kg Heu.

In individueller Menge als Krippenfutterersatz geeignet.

Bitte weichen Sie die Luzernecobs 30 Minuten in einer großzügig bemessenen Menge Wasser auf.

Downloads
View FileLuzerne - die Königin unter den Futterpflanzen!    Size: (239.91 KB)
View FileLuzerne-Cobs Datenblatt    Size: (533.82 KB)
View FileLucerne Cobs Product Information English    Size: (2.32 MB)