Mehr Ansichten

LEXA DOG® Vitalfutter Geflügel

Freilaufendes Geflügel + Kartoffel + Gemüse & Kräuter



  • Ausgewogenes Alleinfutter für adulte Hunde

  • 100% kaltgepresst und in Deutschland hergestellt

  • Geflügel als einzige tierische Proteinquelle

  • Frei von glutenhaltigen Getreide

  • Frei von künstlichen Farb-, Aroma-, Lock- und Konservierungsstoffen


 


 

Art.Nr. 5604

Lieferzeit: 2-4 Werktage

ab 19,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
(=4,98 € / 1 kg)

Pflichtfelder

ab 19,90 €
Produktbeschreibung

Details

LEXA Dog Vitalfutter Geflügel ist ein ausgewogenes, garantiert kaltgepresstes Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde mit hohem Proteinanteil aus reinem Fleisch von Freilandgeflügel als Hauptzutat. Mit hochverdauulicher Kartoffel als natürliche Kohlehydrat- und Vitamin C -Quelle.
Reichlich Gemüse und Obst dienen als natürliche Vitamin-, Mineralstoffspender und Antioxidantien, da durch das schonende Kaltpressen diese im hohen Anteil erhalten bleiben. Zusätzlich sorgt Gemüse und Obst für eine regulierte Verdauuung durch ihren natürlichen Fasergehalt. Hochwertiges Weißfisch-, Hanf - und Rapsöl in Kombination mit Leinsamen sorgen für schöne Haut und glänzendes Fell durch ihre enthaltenen essentielle Omega-3 und 6-Fettsäuren.
Unsere enthaltenen Kräuter wie Weißdorn, Mariendistelsamen und Brennesselblätter sorgen zusätzlich für einen unterstützenden Effekt an Herz, Leber und Niere. Angereichert mit qualitativ hochwertiger, neuseeländischer Grünlippmuschel, Perna canaliculus, aus garantiert zertifiziertem Anbau aus naturbelassenen Meeresgebieten vor Neuseeland zur Unterstützung der Gelenke.
Durch den bewussten Verzicht von glutenhaltigen Getreide und den Einsatz einer einzigen tierischen Proteinquellen in unserem LEXA Vitalfutter ist es auch für allergische oder fütterungsempfindliche Hunde sehr gut geeignet.

Weitere Informationen zur artgerechten Hundefütterung allgemein und den verschiedenen Herstellungsprozessen für Trockenfutter finden Sie in unserer Rubrik Fachberatung!
Produktdetails

Produktdetails

Zusammensetzung: 30% Geflügelfleisch gemahlen, 28 % Kartoffelmehl, 19 % gedünstete Gemüsemischung (bestehende aus Erbsen, Roten Rüben, Pastinaken), Obstmischung (bestehend aus Äpfeln, Birnen, Johannisbeeren, Hagebutten, Heidelbeeren), Pflanzenölmischung (bestehende aus Rapsöl, Hanföl), Reiskeime, Leinsamen, Mariendiestelsamen, 3,0 % Weißfischöl, Kräuterpflanzen (bestehend aus Brennnesseln, Löwenzahn, Kamille, Weißdorn) getrocknet und gemahlen, Yucca SChidigera getrocknet und gemahlen, 0,2% Muschelfleischextrakt aus Perna Canaliculus. 

 

 

Analytische Bestandteile:

25,0 % Rohprotein
10,0 % Rohfett
3,0 % Rohfaser
6,4 % Rohasche
1,3 % Calcium
1,0 % Phosphor
0,38 % Natrium
0,07 % Magnesium

 

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg


Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe

10.500 I.E. Vitamin A
1.050 I.E. Vitamin D3
200 mg Vitamin E
3,5 mg Vitamin B1
7 mg Vitamin B2 als Riboflavin
4,2 mg Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid
42 µg Vitamin B12
350 µg Biotin
0,35 µg Folsäure
21 mg Niacin
140 mg Vitamin C
7 mg Calcium-D-Pantothenat
1050 mg Cholinchlorid

Spurenelemente

48 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid
10 mg Kupfer als Kupfer-(II)-oxid
65 mg Zink als Zinkoxid
1,6 mg Jod als Calciumiodat
Kundenmeinungen
Fütterungsempfehlung
Gewicht des Hundes Futtermenge
2 kg 48 - 63 g/Tag
2,5 kg 54 - 72 g/Tag
5 kg 91 -120 g/Tag
7,5 kg 123 - 163 g/Tag
10 kg 152 - 202 g/Tag
15 kg 206 - 274 g /Tag
20 kg 256 - 341 g/Tag
25 kg 303 - 402 g/Tag
30 kg 347 - 462 g/Tag
35 kg 389 - 518 g/Tag
40 kg 436 - 579 g/Tag
45 kg 470 - 624 g/Tag

Diese Angaben sind lediglich Richtwerte, da der Nahrungsbedarf der Hunde variiert. Der tatsächliche Nahrungsbedarf richtet sich nach Aktivität und Alter des Hundes. Frisches Wasser muss immer ausreichend zur Verfügung stehen.

Wenn Sie dieses Futter zum ersten Mal füttern, beginnen Sie mit einer kleinen Menge und steigern diese langsam über mehrere Tage. So können Verdauungsprobleme vermieden werden. Eine Mischfütterung von kaltgepresstem und extrudiertem Futter sollte aufgrund der unterschiedlichen Verdauungszeiten nach Möglichkeit vermieden werden.

Downloads