Mehr Ansichten

Leber-Stoffwechsel-Kur

Spezielle Kräuter- und Nährstoffkur zur Unterstützung von Leber, Stoffwechsel und Entgiftung.



  • kann die Leber und den Stoffwechsel unterstützen

  • mit einer bewährten Kräuterkombination (u. a. Mariendistelsamen) zur Harmonisierung des gesamten Stoffwechsels und zur Förderung der Vitalität


Bitte beachten Sie die nationalen und internationalen Dopingbestimmungen.


Dieses Produkt besitzt laut der FN (ADMR Stand Januar 2013) eine Karenzzeit von 2 Tagen.

Art.Nr. 1693

Lieferzeit: 3-6 Werktage

ab 60,70 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
(=20,23 € / 1 kg)

Pflichtfelder

ab 60,70 €
Produktbeschreibung

Details

Spezielle Kräuter- und Nährstoffkur zur Unterstützung von Leber, Stoffwechsel und Entgiftung. Besonders im Fellwechsel empfehlenswert.

Viele Faktoren können die Leber und den Stoffwechsel des Pferdes stark belasten und Stoffwechselstörungen verursachen. Eine der häufigsten Faktoren unter Praxisbedingungen sind hygienische Belastungen mit Mykotoxinen (Pilzbelastung) im Grund- und Kraftfutter, Fütterungsfehler durch z.B. zu hohe Kraftfuttermengen, die Aufnahme von Giftpflanzen, Infektionen oder auch der Einsatz von Medikamenten. Solche Belastungen stören das Stoffwechselgeschehen, die Leber sowie die gesamte Vitalität des Pferdes. Es kann zu Stoffwechselstörungen beim Pferd kommen. Neben der Ursachenbehebung hat sich als unterstützende Maßnahme der Leber und des Stoffwechsels die Gabe von speziellen Kräutern und Nährstoffen sehr bewährt.
LEXA Leber-Stoffwechsel-Kur enthält deshalb eine spezielle Kombination aus ausgewählten Kräutern, Lecithin, Vitaminen und Spurenelementen zur gezielten Unterstützung der  Leber und des gesamten Stoffwechselgeschehens.
Traditionell wird Mariendistelsamen mit bewährten Kräutern ergänzt, denn Mariendistelsamen wird eine positiver Effekt auf die Leber nachgesagt. Hochdosierte B-Vitamine können die Verdauung und den gesamten Stoffwechsel anregen. LEXA Leber-Stoffwechsel-Kur ist mit Cholinchlorid, Lecithin und Carnitin angereichert, die eine wichtige Rolle bei der Entgiftung der Leber und der Ausscheidung von Giftstoffen sowie körperfremder Substanzen spielen können. Zusätzlich wirken kaltgepresstes Leinöl und Schwarzkümmelöl durch den hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren ausgleichend auf Stoffwechsel, Haut und Fell. Die zugesetzte essentielle Aminosäure Methionin ist entscheidend für die Synthese von Carnitin und Cholin, die wichtige Nährstoffe für einen intakten Leberstoffwechsel darstellen.

Folgende Anzeichen können u. a. auf eine Belastung von Stoffwechsel und Leber hinweisen:

  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • Lethargie, Müdigkeit
  • angelaufene Beine
  • Hautprobleme jeglicher Art
  • Atemwegsprobleme
  • Abmagerung

Besondere Eigenschaften der Leber-Stoffwechsel-Kur:

  • kann die Leber und den Stoffwechsel unterstützen
  • kann Stoffwechselstörungen beim Pferd vorbeugen
  • mit einer bewährten Kräuterkombination (u. a. Mariendistelsamen) zur Harmonisierung des gesamten Stoffwechsels und zur Förderung der Vitalität

 Leber-Stoffwechsel-Kur ist ideal geeignet:

  • zur ernährungsseitigen Unterstützung bei Leberproblemen
  • 2 mal jährlich im Fellwechsel zur Unterstützung der Leber und des Stoffwechsel, da sich Probleme der Leber oft erst im fortgeschrittenen Stadium im Blutbild zeigten
  • zur Harmonisierung des Stoffwechselgeschehens
  • bei Abmagerung
  • Hautproblemen jeglicher Art
  • Lethargie/ Müdigkeit
  • Leistungsverminderung
  • nach Fütterungsfehlern bei gleichzeitiger Korrektur der Ration
  • zur allgemeinen Stoffwechselaktivierung
Produktdetails

Produktdetails

Zusammensetzung

Bierhefe, Leinexpellerfeinmehl, Maiskeime, Luzernegrünmehl, Weizenquellmehl, Zuckerrübenmelasse, Leinöl, Orangenöl, Schwarzkümmelöl, Pflanzenfett (Kokos), Mariendistelsamen, Hagebutten, Anis, Knoblauch, Fenchel, Süßholzwurzel, Kümmel, Bockhornkleesamen, Isländisch Moos, Spitzwegerichkraut, Pfe erminze, Eibischwurzel, Schwarzkümmel, Malvenblüten, Thymian, Salbeiblätter, Eukalytusblätter, Schlüsselblumen, Holunderblüten, Lindenblüten, Fichtensprossen

 

Analytische Bestandteile

Rohprotein

23,4 %

Calcium

0,2 %

Rohöle- und Fette

4,2 %

Phosphor

0,3 %

Rohfaser

3,0 %

Natrium

0,1 %

Rohasche

4,1 %

Magnesium

0,1 %

Methionin

 10 %

 

 

Zusatzstoffe je kg

Vitamin E als Alpha-Tocopherol-Acetat

10.000 mg

Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz

5.000 mg

Vitamin B2 als Riboflavin-Reinsubstanz

3.000 mg

Vitamin B6 als Pyridoxol-hydrochlorid-Reinsubstanz

8.000 mg

Vitamin B12

15.000 µg

Nicotinsäure als Nicotinsäureamid-Reinsubstanz

10.000 mg

Pantothensäure als Ca-D-pantothenat-Reinsubstanz

4.000 mg

Folsäure als Folsäure-Reinsubstanz

300 mg

Cholinchlorid als Cholinchlorid-Reinsubstanz

35.000 mg

Betain als Betain-Präparat

10.000 mg

L-Carnitin

2.500 mg

Lecithine

49.800 mg

DL-Methionin

100.000 mg

Kundenmeinungen

Kundenbewertungen 4 Bewertung(en)

Super Produkt

Hallo, wollte mich auf diesem Wege auch mal für die Spitzen Produkte von LEXA bedanken.
Meine kleine Stute hatte mit Ende des Jahres starke Sarkoide in einem Ohr bekommen. Da ich ja nach einem Produkt mit Kräuter in Pelletsform suchte kam ich auf Lexa und startete sofort mit Anfang Dezember mit den Produkten . Entschieden habe ich mich für die Leber-Stoffwechsel-Kur , obwohl mir jeder geraden hat mit Frühjahr die Kur zu beginnen konnte ich nicht warten.....jetzt haben wir März und sie da nach 3 Monaten bis auf ein paar Fäden in Ohr alles weg !!! Weiters verwende ich auch bei einer Stute mit starker Arthrose Teufelskralle-Ingwer und es geht ihr jetzt auch viel viel besser mit dem laufen.....DANKE !!!! 1 A Produkte und ich kann diese nur weiter Empfehlen !!
Bewertung
Bewertung von Erni Schützenhöfer / (Am 01.03.2016 gepostet)

Super im Fellwechsel

Im Herbst 2013 hatte mein Connemarapony im Fellwechsel daumennagelgroße Schuppen in der Mähne, am Mähnenkamm und in der Schweifrübe. Gejuckt hat es anscheinend (noch) nicht, da es sich nicht geschubbert hat. Da mein Pony erst im Jahr davor importiert worden war, wollte ich einer weiteren, womöglich negativen Entwicklung vorbeugen und gebe seitdem im Frühjahr und im Herbst zum Fellwechsel immer die Leber-Stoffwechsel-Kur. Seitdem haben wir keine Probleme mit Schuppen mehr. Es entwickelt sich immer ein dichtes, mega-glänzendes Fell, auf das ich auch angesprochen werde :-)
Bewertung
Bewertung von Andrea / (Am 26.08.2015 gepostet)

Perfekt zur Entgiftung und im Fellwechsel

Nach 3x Kurweise Gabe Fellt mein Pferd super um und auch die Hufe und der gesamte Aufbau hat sich extrem Verbessert! Kann ich wirklich jedem empfehlen. Auch nach einem längeren Klinikaufenthalt mit vielen Medis. Nur Vorsicht ist geboten: Die Hottis sind danach super drauf und blühen in jeder Hinsicht auf ggg
Bewertung
Bewertung von Pantherwoman / (Am 14.04.2015 gepostet)

TOP Produkt, für Sommerekzemer geeignet!

Wir nutzen die Stoffwechselkur für meinen Sommerekzemer mit schlechtem Stoffwechsel. Er bekommt sie 2x im Jahr zu den Fellwechselzeiten. Er ist damit viel aktiver und sein Fell/Hautbild sehen viel besser aus. Tolles Produkt, wir nehmen es seit 2012 und hoffen, das es noch lange im Sortiment bleibt!!!
Bewertung
Bewertung von Anett / (Am 18.03.2015 gepostet)
Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung:

Großpferde: Täglich 50 g
Kleinpferde, Ponys, Jungpferde: Täglich 30 bis 40 g

Downloads
View FileLeber-Stoffwechsel-Kur Datenblatt    Size: (1.11 MB)